atem-holen


Direkt zum Seiteninhalt

Schwerpunkte

Schwerpunkte meiner Arbeit sind:

  • Angstbewältigung bei Erwachsenen und Kindern
  • Psychoonkologie
  • Verhaltenstherapie
  • Hypnosetherapie


  • Seminare für Trauerbegleiter
  • Seminare Psychoonkologie
  • Gesprächsgruppe über Krankheit und Tod
  • Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie


Jeden Monat findet ein Themenabend in meiner Praxis statt unter dem Motto:

"Lass uns darüber reden - Offener Umgang mit Krankheit und Tod"
Die Termine erhalten Sie nach telefonischer Rücksprache.


Keiner von uns ist gefeit von Krankheit und Tod. Doch können wir zusammen dazu beitragen, dass auch die Diagnose Krebs oder eine andere schwere Erkrankung ein wenig von ihrer Härte verliert, indem wir Kraft tanken und darüber reden.
Auf das
Wieso und Warum gibt es keine Antwort. Doch durch meine Erfahrungen auf diesem Gebiet, ist es mir möglich Ihnen viele Fragen zu beantworten. Da ist z.B. die Angst, vor all dem was den Patienten und auch den Angehörigen und Freunden bevorsteht.
Ich will Ihnen helfen, hier einen Weg zu finden, indem wir zusammen einen Plan erstellen, wie es weitergeht und was jeder - ob Patient oder Angehöriger - dazu beitragen kann um diese Zeit zu überstehen.




















Durch meine Ausbildung zur Hospizbegleiterin möchte ich Ihnen helfen, Ihre Trauer zu leben. Jeder Mensch trauert Anders. So ist es nur rechtens, dass in dieser Situation jeder selbst bestimmen darf und kann wie er mit seiner Trauer umgeht. Ich möchte Sie dabei begleiten Ihre eigene Trauer zu bewältigen und wieder neuen Mut zu finden.
Wer den Mut findet zu trauern und auch bereit ist es zuzulassen der kann sich auf ein Morgen freuen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü